Kurse für Fortgeschrittene

Der Schwimmunterricht beinhaltet 10 Einheiten à 45 min. mit max. 12 Kindern, und zwei kompetenten Schwimmlehrern.

*In Königstein und Bad Homburg beinhaltet der Schwimmkurs 10 Einheiten à 45 min. mit max. 6 Kindern, und einem kompetenten Schwimmlehrer.

Durch eine Vielzahl von verschiedenen Ausdauerspielen und Sprungvariationen, erlernen die Kinder neue Fähigkeiten und gewinnen Sicherheit im Wasser.

Deutsches Jugendabzeichen Silber

Ausgehend von der bisher erlernten Schwimmart Brustschwimmen soll nun zum erreichen des nächsten Schwimmabzeichens –dem Jugendschwimmabzeichen Silber- das Rückenschwimmen mit Brustgrätschschwung erlernt werden.

  • 400 m schwimmen, davon 300 m in Bauchlage und 100 m in Rückenlage in maximal 25 Minuten
  • zweimal 2 m Tieftauchen
  • Sprung aus 3 m Höhe
  • 10 m Streckentauchen

Deutsches Jugendabzeichen Gold

Bisher wird das Brustschwimmen in Bauch- sowie in Rückenlage beherrscht, nun soll im nächsten Schritt eine neue Schwimmart, die Kraulbewegung, eingeführt und vermittelt werden.

  • 600 m schwimmen in maximal 24 Minuten
  • 50 m Brustschwimmen in höchstens 1:10 Minuten
  • 25 m Kraulschwimmen
  • 15m Streckentauchen
  • Sprung aus 3 m Höhe
  • Transportschwimmen
  • 50 m Rückenschwimmen

Da für das Goldabzeichen so viele, auch unterschiedliche Inhalte geübt und trainiert werden müssen, werden mindestens 3 Kurse á 10 Stunden benötigt.

Der Goldkurs besitzt fünf Schwerpunkte, die innerhalb der 3 Kurse besonders geschult werden:

Erlernen der Kraul-Beinbewegung

Rückenschwimmen

Kraulschwimmen

Brustschwimmen (Technikverbesserung) 

Start & Wende